Hinweis: Der von Ihnen verwendete Browser (Internet Explorer <=8) kann diese Website u.U. nicht korrekt darstellen. Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihrer aktuellen Browser-Version oder die Verwendung eines alternativen Browser.

Head Human Resources

Das LINK Institut ist das führende Institut für Markt- und Sozialforschung in der Schweiz, mit höchsten Ansprüchen in Bezug auf Qualität, Leistung und Effizienz. Die Ergebnisse der Forschungsarbeit dienen als Entscheidungsgrundlagen für Unternehmen und staatliche Stellen. Neben ihrem Hauptsitz in Luzern hat Link Filialen in Zürich, Lausanne und Lugano. Wir suchen eine/n ambitionierte/n

Head Human Resources (100 %)

mit Arbeitsort Zürich und Luzern. In dieser herausfordernden und spannenden Leitungsfunktion mit Fokus auf Change Management und Organisationsentwicklung sind Sie dem Geschäftsbereichsleiter Services unterstellt. Als Mitglied des Kaders (erweiterte Geschäftsleitung) agieren Sie als Sparringpartner der Geschäftsbereichsleiter Sozialforschung, Marketingforschung und Digital / New Business. Ihr Arbeitsplatz ist 3-4 Tage pro Woche in Zürich-Altstetten und 1-2 Tage pro Woche in Luzern.
 
Ihr abwechslungsreicher Tätigkeitsbereich umfasst u.a.:

  • HRM von A-Z: Strategie, Marketing, Rekrutierung, Entwicklung, Administration, Salärwesen
  • Direkte Führung von 4 Mitarbeitenden
  • HR Prozesse definieren, implementieren und kontrollieren
  • Change Management und Organisationsentwicklung
  • Unterstützung der GL
  • Sparringpartner der Linienvorgesetzten

 
Für diese anspruchsvolle Position bringen Sie folgendes Profil mit:

  • Studium in Betriebsökonomie (FH oder Uni) oder ähnliche Fachrichtung und / oder höhere HR-Fachausbildung (HR-Fachfrau / Fachmann, CAS, MAS, MSc)
  • Mind. 5 Jahre Erfahrung in der Privatwirtschaft in einem dynamischen Umfeld in einer Senior HR-Rolle
  • Erfahrung im Change Management, Personal- und Saläradministration, Arbeitsrecht, Rekrutierung, Führung von HR Projekten, Definition von HR-Strategien und Konzepten
  • Sehr gute IT Kenntnisse
  • Affinität zu neuen Technologien und Social Media
  • Muttersprache Deutsch und gute Englisch Kenntnisse, Französisch / Italienisch von Vorteil
  • Kommunikative und führungsstarke Persönlichkeit mit hohem Durchsetzungsvermögen

 
Das Link Institut bietet Ihnen:

  • Sehr hoher Gestaltungsraum in einem sehr dynamischen Umfeld
  • Breites Tätigkeitsfeld in einem Unternehmen mit 120 Vollzeitangestellten (Markt-/ Sozialforscher; Informatiker; Digital Product Developer; Vertriebsmitarbeiter; Quantitative Analysten und 900 Teilzeitangestellten (Telefonlabore)
  • Gute Anstellungsbedingungen und kompetitive Entschädigung.

 
Zeichnen Sie sich durch ein ausgeprägt unternehmerisches Denken und Handeln aus? Dann bewerben Sie sich und senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Motivationsschreiben an unseren Rekrutierungspartner Stellenwerk AG. Bitte bewerben Sie sich über den nachfolgenden Button. Bewerbungen per Post können leider nicht berücksichtigt werden. Wir garantieren absolute Diskretion.

Ihre Ansprechperson:
Stellenwerk AG
Maurice Locher und Anita Schürch
+41 44 365 77 44

Jetzt bewerben!