Fest­an­stel­lung:Online-Panel & Fieldwork Manager 100% (m/w)
Hinweis: Der von Ihnen verwendete Browser (Internet Explorer <=8) kann diese Website u.U. nicht korrekt darstellen. Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihrer aktuellen Browser-Version oder die Verwendung eines alternativen Browser.

Fest­an­stel­lung:
Online-Panel & Fieldwork Manager 100% (m/w)

Das LINK Institut ist ein führendes Institut für Markt- und Sozialforschung in der Schweiz mit höchsten Ansprüchen in Bezug auf Qualität, Leistung und Effizienz. Wir erarbeiten Entscheidungsgrundlagen für Unternehmen und staatliche Stellen.

Das LINK Internet-Panel ist mit über 100.000 aktiv teilnehmenden Mitgliedern das grösste und gleichzeitig qualitätsführende Online-Access Panel der Schweiz.

Zur Ergänzung unseres Panel-Teams am Standort Zürich-Altstetten suchen wir per 1. Juni 2018 oder nach Vereinbarung eine/einen

Online-Panel & Fieldwork Manager 100% (m/w)

Sie sind verantwortlich für die Pflege und Weiterentwicklung des LINK Panels sowie die qualitätsbewusste Durchführung von Projekten im LINK Panel:

  • Sie selektieren die Teilnehmenden für die Studien gemäss Stichprobenplänen, steuern Einladungen und Erinnerungsmails, überwachen die Feldphase und sorgen dafür, dass termingerecht alle benötigten Interviews realisiert werden
  • Sie sind verantwortlich für die Rekrutierung, die Motivation und die Bindung der Mitglieder des Panels unter Berücksichtigung von Panelstruktur und Qualitätsmanagementvorgaben
  • Sie sind interner Ansprechpartner für Online-Studien und stehen den Projektleitern beratend zur Seite
  • Gemeinsam mit dem Team entwickeln Sie das Panel unter Berücksichtigung der Anforderungen von Kunden, Schnittstellenpartnern und Panelisten gezielt weiter

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Soziologie, Psychologie, Wirtschaft und verwandte Disziplinen) oder gleichwertiger Abschluss
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und sehr gutes Zahlenverständnis
  • Fortgeschrittene Anwender-Erfahrung in Microsoft Office und SPSS
  • Kenntnisse der Good Practice von Umfrage-Stichproben / Stichprobentheorie von Vorteil
  • Dienstleistungsorientiertes Arbeiten und Auftreten
  • Qualitätsbewusste, exakte und effiziente Arbeitsweise, auch in Zeiten hoher Arbeitsbelastung
  • Organisationstalent und die Fähigkeit, mehrere Projekte parallel abzuwickeln

Sie finden bei uns:

  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Möglichkeit, sehr selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Kleines Team mit offenem, kollegialem Arbeitsklima
  • Kenntnisse der Good Practice von Umfrage-Stichproben / Stichprobentheorie von Vorteil
  • Attraktiver Arbeitsplatz in Zürich-Altstetten
  • Qualitätsbewusste, exakte und effiziente Arbeitsweise, auch in Zeiten hoher Arbeitsbelastung
  • Organisationstalent und die Fähigkeit, mehrere Projekte parallel abzuwickeln

Bei Fragen zur Tätigkeit gibt Ihnen Herr Dietmar Zentner, Head of Research Operations, unter dietmar.zentner[at]link.ch oder 041 367 74 60 gerne Auskunft.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser neuen Herausforderung geweckt haben und Sie die Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto per E-Mail an:
jobs[at]link.ch.

LINK Marketing Services AG, Personalabteilung, Tatiana Garcia, Spannortstrasse 7/9, Postfach, 6002 Luzern 2, Tel. 041 367 73 93 www.link.ch