Hinweis: Der von Ihnen verwendete Browser (Internet Explorer <=8) kann diese Website u.U. nicht korrekt darstellen. Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihrer aktuellen Browser-Version oder die Verwendung eines alternativen Browser.

Controller 80-100% (m/w)

Das LINK Institut ist eines der grössten und renommiertesten Marktforschungsunternehmen in der Schweiz und steht für höchste Qualität in Methode und Daten sowie für ergebnisorientiertes und umsetzbares Marktwissen. Wir erarbeiten Entscheidungsgrundlagen für Unternehmen und öffentliche Institutionen. An unseren vier Standorten Luzern, Zürich, Lausanne und Lugano realisieren wir jährlich mehr als 800 anspruchsvolle Forschungsprojekte nach höchsten Qualitätsnormen.

Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort in Luzern suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

 
Controller 80-100% (m/w)
 

Ihre Herausforderung
Zu Ihren Hauptaufgaben gehört das Überwachen des monatlichen Projektcontrollings, die Pflege der Kostenrechnung und das Aufbereiten verschiedener Reports und Statistiken für die Geschäftsleitung und den Verwaltungsrat. Dabei arbeiten Sie aktiv bei der Erstellung des Jahresbudgets, der Mehrjahresplanung sowie bei der Aufbereitung des Forecasts mit. In Zusammenarbeit mit der Buchhaltung verantworten Sie die Monatsabschlüsse, kommentieren den Monatsbericht sowie die Abweichungsanalyse. Weiter unterstützen Sie die operativen Bereiche bei der Herleitung und Durchsetzung von Massnahmen aus den Ergebnissen der Abweichungsanalysen. Ausserdem sind Sie der Applikationsverantwortlicher für Microsoft Dynamics NAV (Budgetverantwortung für externen Partner, NAV-First Level Support, NAV Programm-Anpassungen in Zusammenarbeit mit externem Partner).

Ihr Profil
Sie verfügen über eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (Hoch-/Fachschulabschluss BWL, Wirtschaftsinformatik) oder Aus- und Weiterbildung im Controlling. Zudem bringen Sie mindestens 1-3 Jahre Berufserfahrungen im Controlling, vorzugsweise in einem Industrie- oder Dienstleistungsumfeld, mit und verstehen es neue Prozesse zu implementieren. Ihre Stärken liegen im analytischen und vernetzten Denken. Sie sind eine flexible und kommunikative Persönlichkeit mit einer zuverlässigen, selbstständigen und initiativen Arbeitsweise. Versierte MS Office-Anwenderkenntnisse sowie Erfahrung mit einem ERP-Programm (z.B. SAP, ABACUS, MS Dynamics NAV, etc.) sind zwingend. Neben hervorragender Deutschkenntnisse sind Französisch- oder Englischkenntnisse von Vorteil. Wir suchen eine belastbare und mit Ausdauer arbeitenden Person, die das Unternehmen gemeinsam mit der Geschäftsleitung optimal steuert.

Unser Unternehmen:
Wir bieten Ihnen interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sympathischen Team. Sie finden einen Arbeitsplatz an zentraler Lage vor sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen und marktkonforme Entlohnung.
 
 
Wenn wir Ihr Interesse an dieser neuen Herausforderung geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto LINK JOIN