Hinweis: Der von Ihnen verwendete Browser (Internet Explorer <=8) kann diese Website u.U. nicht korrekt darstellen. Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihrer aktuellen Browser-Version oder die Verwendung eines alternativen Browser.

Fachspezialist Finanz- und Rechnungswesen 80-100% (m/w)

Das LINK Institut ist eines der grössten und renommiertesten Marktforschungsunternehmen in der Schweiz und steht für höchste Qualität in Methode und Daten sowie für ergebnisorientiertes und umsetzbares Marktwissen. Wir erarbeiten Entscheidungsgrundlagen für Unternehmen und öffentliche Institutionen. An unseren vier Standorten Luzern, Zürich, Lausanne und Lugano realisieren wir jährlich mehr als 800 anspruchsvolle Forschungsprojekte nach höchsten Qualitätsnormen.

Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort in Luzern suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

 
Fachspezialist Finanz- und Rechnungswesen 80-100% (m/w)
 

Ihre Herausforderung
In dieser vielseitigen Funktion Sie sind verantwortlich für alle buchhalterischen Vorgänge in Haupt- und Nebenbüchern einschliesslich des Monats-, Quartals- und Jahresabschluss nach OR. Weiter erstellen Sie die MWST-Abrechnung inklusive Umsatzabstimmung. Sie verwalten selbständig den Kreditoren- sowie den Debitoren-Prozess einschliesslich Zahlungsläufe, Rechnungstellung und Mahnwesen. Im Weiteren verbuchen Sie die Kassenkonti aller Standorte und führen die Bankkonti mit Liquiditätsmanagement. Zu Ihren Aufgaben gehört weiter die fachliche und personelle Führung eines Sachbearbeiters für die Kreditoren. Bei Interesse können Sie auch Aufgaben im Controlling sowie in Projekten übernehmen.

Ihr Profil
Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung und haben diese mit entsprechenden Weiterbildungen im Finanz- und Rechnungswesen ergänzt. Sie konnten bereits einige Jahre Praxiserfahrung in der Buchhaltung oder Treuhand sammeln, sind abschlusssicher und ihre Leidenschaft gehört den Zahlen. Ihre ausgewiesene Routine ermöglicht Ihnen eine selbstständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise. Sie können Prioritäten richtigen setzen und verfügen über ein bereichsübergreifendes und prozessorientiertes Denken und Handeln. Ergänzend verfügen Sie über gute MS-Office Anwenderkenntnisse sowie Erfahrung in einem ERP-Programm sind wünschenswert (z.B. SAP, ABACUS, MS Dynamics NAV, etc.). Neben hervorragenden Deutschkenntnissen sprechen Sie Englisch, Französisch ist ein weiteres Plus.

Unser Unternehmen
Wir bieten Ihnen interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sympathischen Team. Sie finden einen Arbeitsplatz an zentraler Lage vor sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen und marktkonforme Entlohnung.
 
 
Wenn wir Ihr Interesse an dieser neuen Herausforderung geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto LINK JOIN