Hinweis: Der von Ihnen verwendete Browser (Internet Explorer <=8) kann diese Website u.U. nicht korrekt darstellen. Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihrer aktuellen Browser-Version oder die Verwendung eines alternativen Browser.

Stefan Reiser neuer Geschäfts­bereichs­leiter Mar­keting­forschung

Die klassische Marketingforschung bildet – neben der Sozialforschung – weiterhin das Kerngeschäft der LINK. Ab dem 1.1.2019 wird Stefan Reiser die Leitung dieses Geschäftsbereichs übernehmen. Er kann auf über zehn Jahre Erfahrung in der Instituts- sowie der betrieblichen Marketingforschung zurückblicken. So leitete er für mehrere Jahre eine Research Unit in einem internationalen Marktforschungsinstitut und war als Abteilungsleiter auf Unternehmensseite für die Bereiche Market Research und Market Intelligence verantwortlich. Er verfügt über Expertise im B2C- und B2B-Bereich für diverse Branchen und Business-Fragestellungen, unter anderem in den Bereichen Marken-, Innovations- und Trendforschung, der Bestimmung von Marktpotenzialen, der Steigerung von Kundenbindung und Servicequalität, marktorientiertem Pricing sowie der Optimierung von Omnichannel-Kampagnen und UX. Ausserdem bringt er praktische Erfahrung in der erfolgreichen Implementierung von Research Tools wie bspw. Customer Journey-Analysen, Research Communities oder Besucherstromanalysen mit. Herr Reiser wird zusammen mit seinem Team massgeblich dazu beitragen, die Marketingforschung der LINK weiterzuentwickeln.