Hinweis: Der von Ihnen verwendete Browser (Internet Explorer <=8) kann diese Website u.U. nicht korrekt darstellen. Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihrer aktuellen Browser-Version oder die Verwendung eines alternativen Browser.

  • Projekt­koordinator/In Face-to-Face Feld 80% – 100%

    Das LINK Institut ist das führende Institut für Markt- und Sozialforschung in der Schweiz, mit höchsten Ansprüchen in Bezug auf Qualität, Leistung und Effizienz. Die Ergebnisse unserer Forschungsarbeit dienen als Entscheidungsgrundlagen für Unternehmen und staatliche Stellen. Neben unserem Hauptsitz in Luzern haben wir eine Niederlassung in Zürich, Lausanne und Lugano.

    Für unsere Face-to-Face Organisation suchen wir per sofort eine Person mit Arbeitsort in Luzern als:

    Projektkoordinator/In Face-to-Face Feld 80% – 100%

    Ihr neuer Tätigkeitsbereich beinhaltet folgendes:

    • Projektplanung und Terminierung
    • Übernahme der Befragungsunterlagen von der Projektleitung
    • Überprüfung der Unterlagen und Absprache mit PL und EDV
    • Interne Vorbereitungsarbeiten vor dem Feldstart
    • Versand der Befragungsunterlagen
    • Persönliche Schulung der BefragerInnen bei gewissen Projekten
    • Supervision der BefragerInnen während der Feldphase
    • Eingangskontrolle
    • Sicherstellung der Qualität und kontinuierliche Instruktion der BefragerInnen
    • Internes Feedback, Kommunikation mit PL
    • Troubleshooting bei aussergewöhnlichen Ereignissen im Rahmen der Projekte
    • Löhne abrechnen

    Um diese Aufgaben erfolgreich auszuführen, bringen Sie folgendes mit:

    • Ausgeprägte soziale Kompetenzen
    • Freude am Kontakt mit Menschen
    • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
    • Exakte Arbeitsweise auch unter hohem Druck
    • Multitasking-Fähigkeit und hohe Spontanität
    • Sehr gutes analytisches Denkvermögen
    • Offene, motivierende und vertrauenswürdige Persönlichkeit
    • Flexibilität und Bereitschaft, Schulungen zu machen
    • Gute MS-Office-Kenntnisse
    • CH-Deutsche Muttersprache und gute schriftliche und mündliche Französischkenntnisse
    • Italienischkenntnisse sind von Vorteil

    Wir bieten: Eine interessante und abwechslungsreiche Anstellung in einem dynamischen Umfeld. Sie können in ihrer Tätigkeit ihre Fähigkeiten und Persönlichkeit täglich in den unterschiedlichsten Forschungsstudien einbringen. Sie können dabei auf interessante Arbeitsbedingungen und einen Arbeitsplatz im Zentrum der Stadt Luzern zählen.

    Bei Fragen zur Tätigkeit gibt Ihnen Frau Ramona Lucia, Leiterin Face-to-Face, unter ramona.lucia[at]link.ch oder +41 41 367 72 01 gerne Auskunft.

    Wenn Sie sich in der beschriebenen Funktion sehen und bereit sind diese interessante Herausforderung anzunehmen, dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: jobs[at]link.ch

    LINK Marketing Services AG, Personalabteilung, Tatiana Garcia, Spannortstrasse 7/9, Postfach, 6002 Luzern 2, Tel. 041 367 73 93

  • Stell­vertretender Call­center Manager Markt­forschung 80-100% (w/m)

    Das LINK Institut ist eines der grössten und renommiertesten Marktforschungsunternehmen in der Schweiz und steht für höchste Qualität in Methode und Daten sowie für ergebnisorientiertes und umsetzbares Marktwissen. Wir erarbeiten Entscheidungsgrundlagen für Unternehmen und öffentliche Institutionen. An unseren Standorten Luzern, Zürich, Lausanne und Lugano realisieren wir jährlich mehr als 800 anspruchsvolle Forschungsprojekte nach höchsten Qualitätsnormen.

    Zur Verstärkung unseres Teams im Telefonlabor / Marktforschungs-Callcenter in Zürich, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n:

    Stellvertretender Callcenter Manager Marktforschung 80-100% (w/m)

    Sie unterstützen den Callcenter Manager am Standort Zürich bei folgenden Aufgaben:

    • Eigenständige, taktische Feldplanung und Tageseinsatzplanung der Interviewer
    • Korrespondenz & Beantwortung der telefonischen Anfragen
    • Administrative Betreuung der Interviewer und Supervisoren
    • Organisation und Vorbereitungen von Schulungen (zu einem späteren Zeitpunkt, selber Schulungen durchführen)
    • Informationsaustausch mit Callcenter-Management, Supervisierenden und Projektleitenden
    • Erstellung der Einsatzpläne für die Interviewer (inkl. kurzfristigen Mutationen)
    • Optimierung von Ablaufbeschreibungen
    • Allgemeine administrative Tätigkeiten

    Um diese Aufgaben erfolgreich auszuführen, bringen Sie Folgendes mit:

    • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
    • Exakte Arbeitsweise auch unter hohem Druck
    • Multitaskingfähigkeit und hohe Spontanität
    • 2-4 Jahre Berufserfahrung mit vergleichbaren Aufgaben
    • Offene, motivierende und vertrauenswürdige Persönlichkeit
    • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
    • Flexibilität & Bereitschaft, Aufgaben am Abend und teilweise am Samstag zu übernehmen
    • Gute MS-Office-Anwenderkenntnisse
    • CH-Deutsche Muttersprache und idealerweise gute mündliche Französischkenntnisse

    Wir bieten Ihnen ein spannendes sowie abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem sehr kollegialen Team.

    Wenn wir Ihr Interesse an dieser neuen Herausforderung geweckt haben und Sie die Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto per E-Mail an:
    jobs[at]link.ch

    LINK Marketing Services AG, Personalabteilung, Tatiana Garcia, Spannortstrasse 7/9, Postfach, 6002 Luzern 2, Tel. 041 367 73 93

  • Jobs – part time

    Suchen Sie einen interessanten Teilzeitjob bei dem Sie Ihre Arbeitstage selber bestimmen können?

    Das LINK Institut ist das grösste Umfrageinstitut der Schweiz und führt bei der Bevölkerung Befragungen über die verschiedensten Themen vorwiegend im Bereich der Sozial- und Medienforschung durch.

    Telefonbefrager/innen (Nebenjob)

    Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort engagierte und motivierte Telefonbefragende ab 17 Jahren. In unseren Telefonlaboren an zentraler Lage in der Stadt Luzern oder in der Stadt Zürich, führen Sie computergestützte telefonische Befragungen durch (KEIN VERKAUF).

    Sie haben die Möglichkeit, die Arbeitstage zu wählen und arbeiten mind. 2 Abendeinsätze pro Woche von 17.30 bis 21.00 Uhr + einen Freitagabend sowie einen Samstageinsatz pro Monat.

    • Schätzen Sie den Kontakt zu Menschen?
    • Sind Sie es gewohnt zuverlässig, selbständig und genau zu arbeiten?
    • Sprechen Sie akzentfreies Schweizerdeutsch?

    Wenn Sie diese Fragen mit JA beantworten können, freuen wir uns auf Ihren Anruf während der Bürozeiten:
    In Luzern Frau Leuenberger 041 367 71 81
    In Zürich Frau Sojat 044 497 49 91 und Frau Degen 044 497 49 90

    LINK Marketing Services AG
    Spannortstrasse 7/9, 6002 Luzern 2
    Flurstrasse 30, 8048 Zürich


    Laboratoire téléphonique Lausanne
    Vous cherchez un gain accessoire dans un emploi flexible ? Vous aimeriez définir vous-même vos jours de travail? Vous pouvez le faire comme enquêteur/trice dans notre laboratoire téléphonique à Lausanne.

    Nous réalisons des enquêtes dans le domaine social, des médias et des biens de consommation en français.. Nous cherchons DÈS MAINTENANT et pour un engagement à long terme des femmes et des hommes motivé/es et engagé/es comme

    Enquêteurs/trices téléphonistes
    (pas de vente !)

    • Excellentes connaissances de la langue française
    • Personne dynamique et qui aime le contact humain
    • Capacité à réaliser des interviews de manière agréable et dynamique
    • Voix agréable au téléphone
    • Fiable, faisant preuve de grande précision
    • Disponible 2-3 soirs par semaine, le soir de 17h:20 à 21h:00

    Nous travaillons de lundi à vendredi de 17h20 à 21h00 ainsi que le samedi de 09h30 à 13h00 et de 15h00 à 19h00. Les soirs de travail sont au choix (minimum 2 soirs par semaine, lundi à vendredi).

    Madame Christine Grosjean et Monsieur Andrea Holenstein se tiennent volontiers à votre disposition durant les heures de bureau 021 317 56 60 et 021 317 56 61.

    LINK Institut de recherche marketing et sociale
    rue de Bourg 11
    1002 Lausanne


    Laboratorio telefonico Lugano
    Lavoro accessorio come intervistatrice / -tore telefonica / -o

    Realizziamo inchieste telefoniche presso la popolazione riguardanti varie tematiche sociali, dei media e studi di mercato.

    Per la realizzazione di interviste telefoniche (niente vendita), cerchiamo delle persone motivate di madrelingua italiana, desiderose di reinserirsi nel mondo professionale, nonché studentesse e studenti.

    Profilo ricercato:

    • Ottime conoscenze della lingua italiana
    • Persona dinamica, amante del contatto umano
    • Capacità di condurre un’intervista in modo piacevole e vivace
    • Voce gradevole al telefono
    • Affidabile, con senso della precisione
    • Disponibile 2-3 volte alla settimana, la sera dalle 17:30 alle 21:00
    • Inizio lavoro: da subito

    Lavoriamo dal lunedì al venerdì dalle 17.20 alle 21.00 e il sabato dalle 9.30 alle 13.00 e dalle 15.00 alle 18.30.

    Contatto: Se siete interessati potete contattare la signora Stefania Zammarano e la signora Micol Seveso allo 091 / 913 87 87 dalle 09:00-11.30 e dalle 13.30 alle 16:30.

    Link Institut
    Via Landriani 3
    6900 Lugano


    An Ihrem Wohnort

    Wir bieten Teilzeitstellen in der Nähe Ihres Wohnortes an (ganze Schweiz).

    Führen Sie dabei an Ihrem Wohnort oder in der näheren Umgebung Interviews mit Personen mit bestimmten Eigenschaften durch (z. B. Personen, die Milchkaffee trinken oder den öffentlichen Verkehr mindestens 3 Mal pro Woche benutzen oder ein DVD-Gerät besitzen usw.).

    Das Arbeitspensum beträgt ungefähr 10%-20%.

    Ob Sie die notwendigen Voraussetzungen für diese Tätigkeit mitbringen, erfahren Sie durch das Beantworten unseres Eignungstests.

    Kontaktperson: abhängig von Ihren Neigungen und Eigenschaften wird Ihnen am Ende des Eignungstests eine Kontaktperson bekanntgegeben.

    Wir sind ein führendes Markt- und Meinungsforschungsinstitut und suchen für die Durchführung von persönlichen Interviews, vor allem mit Privatpersonen in Ihrer Region, aufgestellte und motivierte

    Befragerinnen und Befrager

    Sind Sie kontaktfreudig, verantwortungsbewusst und zuverlässig, bestens vertraut mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift und interessiert an einer langfristigen Nebenbeschäftigung?

    Wir bieten Ihnen selbständige, selber einteilbare und flexible Arbeitseinsätze und Ihrem Einsatz entsprechenden Verdienst.

    Interessiert? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns ein E-Mail; wir informieren Sie gerne.

    LINK Institut für Markt- und Sozialforschung, Spitalackerstrasse 53, 3013 Bern
    Tel. 041 367 72 01
    E-Mail: ramona.lucia[at]link.ch