Wie verändert sich das Konsumentenverhalten in der Corona-bedingten Ausnahmesituation?

Wie fühlen sich Schweizerinnen und Schweizer – und wie entwickelt sich dieses Selbstbefinden seit Februar 2020?

Diesen und weiteren Fragestellungen widmet sich unsere repräsentative, kontinuierliche Trackingstudie «LINK Corona-Tracking Schweiz». Bereits seit Ende Februar 2020 im Feld analysieren wir Woche für Woche, wie sich beispielsweise Informationsstand, wahrgenommene Betroffenheit und Meinungsbilder in der Schweizer Gesellschaft verändern. Nachdem sich in den vergangenen Wochen immer mehr Unternehmen mit individuellen Fragestellungen zu ihrer Zielgruppe in unsere Studie zugeschalten haben, hat sich diese Untersuchung zur umfangreichsten und systematischsten Beobachtung der Corona-Krise für die Schweizer Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt.

Nutzen auch Sie diese Informations- und Erhebungsbasis, um Fragen zum Verhalten Ihrer Zielgruppe anzudocken, bspw.:

  • Entwicklungen im Mediennutzungsverhalten Ihrer Zielgruppe: Mediennutzung nach Kanal und Inhalten, Veränderungen im Suchverhalten, etc.
  • Impact der Ausnahmesituation auf Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit
  • Entwicklung des Kaufverhaltens: Vorziehen oder Verschieben geplanter Käufe, genutzte Kauforte, Veränderung von Kaufentscheidungskriterien und Preisbereitschaft, etc.
  • Beobachtung der Veränderungen von Markenimage und -attraktivität im Wettbewerbsumfeld
  • Messung der Wirkung von Marketing-Aktivitäten in Zeiten der Krise
  • Bewertung von Websites bzw. E-Shops im Wettbewerbsvergleich
  • Umgang mit Fragestellungen, Ängsten und Nöten von Kunden im Inbound-Service (Hotline, Customer Service Center, Beschwerdemanagement etc.)
  • u.v.m.

Dr. Sabine Frenzel und Stefan Reiser freuen sich über Ihre Kontaktaufnahme. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die Antworten auf Ihre aktuellen Fragestellungen.

Sabine Frenzel Leiterin Geschäftsbereich LINK SozialforschungDr. Sabine Frenzel
Geschäftsbereichsleiterin Sozialforschung
Mitglied der Geschäftsleitung

Stefan Reiser
Geschäftsbereichsleiter Marketingforschung
Mitglied der Geschäftsleitung