Es lohnt sich, im Rahmen der Kreation einer Kampagne die Anmutung und Botschaftsvermittlung innerhalb der Zielgruppe zu testen, bevor die Werbung breit gestreut wird. Generelle Konzepte und Strategien lassen sich mit Gruppendiskussionen und anschliessendem Ergebnisworkshop sinnvoll überprüfen: Sie geben der Agentur wertvolle Feedbacks, welche Ideen gut ankommen und was Ablehnung hervorruft oder nichtbeabsichtigte Assoziationen weckt. Bei (fast) fertig ausgearbeiteten Kampagnen können quantitative Ansätze genutzt werden. Klassische monadische oder semi-monadische Testdesigns zeigen auf, welche Sujets am besten ankommen. Um dabei auch die unbewusste Wahrnehmung und den Assoziationstransfer auf z.B. eine Marke mitzumessen, ergänzen wir Pretests meist mit einer zusätzlichen impliziten Assoziationsmessung.

Kontaktieren Sie uns

Susanne Vontobel

Marktbereichsleiterin Marktbereich Ost & Financial Services