Am 21. September findet der LINK Innovationstag (10. Tag der Marktforschung) im Kongresshaus Zürich statt. Das Motto dieses Jahr ist hochaktuell:

 

Alleine schwach – gemeinsam stark! Kooperationen als Ausweg aus dem digitalen Silo

 

Einen Tag lang gehen wir auf die Chancen und Risiken von Kooperationen ein und präsentieren Ihnen spannende Case Studies sowie Erfolgsbeispiele. Auf folgende Referate unserer LINK-Expert/innen in Zusammenarbeit mit ausgewählten Partner/innen dürfen Sie sich freuen:

 

«Die Mobiliar Ökosysteme» 
Keynote

Thomas Trachsler (Leiter Geschäftsleitungsbereich Versicherungen, Die Mobiliar)

 

«Das Win-Win-Win-Prinzip»
Warum wir mehr Kooperation wagen müssen

Stefan Reiser (Managing Director Marketing Research, LINK)

 

«Tenant Centricity»
Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit in der Immobilienbranche

Simone Zurbuchen (Senior Real Estate Asset Manager, Swiss Life Asset Managers)
Bettina Heinzmann (Director, Tenant Relations, UBS Fund Management (Switzerland) AG)
Adrian von Burg (Abteilungsleiter Business Solutions, Livit AG)
Inna Becher (Director Financial & Real Estate Market Research, LINK)

 

«Agile Insights für die Schweiz»

Dr. Peter Aschmoneit (CEO & Co-Founder, quantilope)
Dr. Steffen Schmidt (Director Marketing Science & Agile Insights, LINK)

 

«Die Marktforschung der Zukunft»
… aus Sicht von Schweizer Betriebsmarktforscher/innen

Hanspeter Zürcher (Verwaltungsratspräsident von 4 IKEA-Ländern und Inhaber der Hanspeter Zürcher AG)
Brigitte Rush-Gleissner (Head of Qualitative Research, LINK)

 

«Sharing in der Schweiz»
… ist mehr als nur Uber & Airbnb

Dr. Dominik Georgi (Head of Competence Center Marketing Management, IKM Hochschule Luzern)
Marcel Zbinden (Dozent Wirtschaftspsychologie / Leiter Major Markt- und Konsumentenpsychologie, IKM Hochschule Luzern)
Dr. Sabine Frenzel (Managing Director Social Research, LINK)

 

«In der Kaffepause zu Insights»
Warum es manchmal schnell gehen darf

Fabian Tschakert (Senior Research Consultant quantilope)
Dr. Julia Asseburg (Senior Consultant Agile Insights & Advanced Analytics, LINK)

 

«Quick & NOT Dirty»
Mit einer agilen Research-Partnerschaft zu schnellen und validen Ergebnissen

Kathrin Gessler (Senior Expert Market and Customer Intelligence, Swisscom AG)
Philipp Fessler (Head of Analytics, LINK)

 

Zudem erwartet Sie eine Key Note von Thomas Trachsler (COO Die Mobiliar) zu «Die Mobiliar Ökosysteme» sowie ein Live-Gespräch mit Anna Kohler (Chefredaktorin «m&k – Das Magazin für Marketing und Kommunikation») zum Thema «Kooperationen in der Medienwelt».

Das vollständige Programm finden Sie hier:

Nutzen Sie diese Möglichkeit, umfassende Inputs zu Trendthemen der Markt- und Sozialforschung zu erhalten und gleichzeitig Networking mit diversen Branchenvertreter/innen im Zürcher Kongresshaus zu betreiben. Wir planen den Event physisch, jedoch mit der Alternative, auf ein Remote- bzw. hybrides Veranstaltungsformat zu wechseln.

Wichtig: Aufgrund der geltenden Covid-19-Massnahmen ist für den Besuch des Events ein aktuelles Covid-Zertifikat erforderlich. Weitere Informationen hierzu finden Sie unterhalb.

Die Anmeldefrist für den Event ist abgelaufen. Wir akzeptieren daher keine Anmeldungen mehr.



* Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Wir behalten uns vor, vereinzelten Anmeldungen abzusagen.

Covid-Zertifikat

Um einen sicheren Anlass für alle Teilnehmenden zu garantieren, ist aufgrund der geltenden Covid-19-Massnahmen für die Teilnahme ein aktuelles Covid-Zertifikat erforderlich. Es wird keine Test-Möglichkeit vor Ort geben, bitte kümmern Sie sich deshalb rechtzeitig um den entsprechenden Nachweis:

  • Vollständig geimpft
    oder
  • Negativer PCR-Test nicht älter als 72 Stunden  / negativer Antigen-Schnelltest nicht älter als 48 Stunden (gratis in der Apotheke durchführbar)
    oder
  • Genesungsnachweis nicht älter als 180 Tage

Selbsttests sind nicht gültig. Ohne Zertifikat können wir Sie leider nicht einlassen.

So erhalten Sie ein gültiges Covid-Zertifikat: BAG-Website